06.01.12: Gasthaus "Zur Straußi" in Waldkirch-Buchholz

Das erste Treffen der Straußenclique im Jahr 2012 war ein gelungener und erfolgreicher Abend: Unter dem Motto „Dreikönigstreffen“ trafen sich insgesamt 31 Personen im Gasthaus „Zur Straußi“ im Waldkircher Ortsteil Buchholz. Von Anfang an entwickelten sich interessante und lebhafte Gespräche, was u. a. wohl auch daran lag, dass auf der einen Seite einige „alte Hasen“, anderseits auch zahlreiche „Neulinge“ dabei waren. Das sagenhafte Essen der Familie Kury muss an dieser Stelle einfach nochmals lobend erwähnt werden: Riesenportionen, sehr schmackhaft und das zu günstigen Preisen ! Dieses Treffen war ein gelungener Start ins Jahr 2012 !


28.01.12: Binzenmühlenstrauße in Schallstadt-Wolfenweiler

Ein Straußentreffen in der Binzenmühlenstrauße ist immer ein Garant für einen gelungen Abend. Wir verbrachten in urigen Gemäuern einen unterhaltsamen Abend mit netten Gesprächen. Die Speisen waren wieder vorzüglich zubereitet - Ein Großteil der 18 Personen genehmigte sich ein Salat, den es in zahlreichen Variationen gab.


08.02.12: Gutsschänke Traubenkeller in Gottenheim 

Immer wieder eröffnen neue Straußenwirtschaften, die natürlich von der Straußenclique besucht werden müssen ;-) Eine von diesen neuen Straußen ist die Gutsschänke Traubenkeller (www.weingut-hess.com) in Gottenheim. Wir waren an diesem Abend 13 Personen, die sich ausführlich und nett miteinander unterhielten. Die Speisekarte ist sehr vielfältig, es handelt sich ausschließlich um hausgemachte Gerichte. Passend dazu gab es Weine aus ökologischem Anbau vom eigenen Weingut. 

Die letzten Teilnehmer verließen erst gegen 23:00 Uhr die Gutsschänke, was für ein Treffen an einem Mittwoch doch recht spät ist. 

Fazit: Eine absolut gelungene Premiere und ein sehr schöner Abend für unsere Gruppe. Wir werden garantiert wieder ein Treffen in dieser Strauße anbieten.


24.02.12: Müllers Straußi in Heitersheim

Dieses Treffen fand in der „Straußenhauptstadt“ Heitersheim (5 Straußen) statt. Wir waren an diesem Abend insgesamt 22 Personen, die bei hausgemachten Gerichten und Wein vom eigenen Weingut einen netten unter unterhaltsamen Abend miteinander verbrachten. Wir waren die letzten Gäste und verließen die Strauße erst kurz nach 23:00 Uhr.

   
© 2015 straussenclique.de