Drucken

 

13.04.12: Martinshof-Schenke in Ihringen

Die Martinshof-Schenke liegt außerhalb von Ihringen in den Reben, so dass bereits die Anfahrt ein Genuss ist. Die Essensportionen sind sehr reichhaltig und gleichzeitig liebevoll und schmackhaft zubereitet. Spezialität dieser Strauße sind vor allem Putengerichte, Flammenkuchen und jetzt im Frühjahr Spargelgerichte in allen Variationen. Wir wurden jedenfalls sehr freundlich und zuvorkommend bedient. Positiv zu erwähnen ist außerdem, dass wir trotz der hohen Besucherfrequenz problemlos einen Tisch reservieren konnten. Übrigens: Wir waren an diesem Abend 16 Personen. 


26.04.12: Fünfschilling-Strauße in Fischingen 

Andrea kann momentan keine Afterworktreffen anbieten. Wir bedanken uns bei Andrea für ihr bisheriges Engagement und hoffen, dass sie bald wieder für unsere Gruppe „aktiv“ wird. Als kleine „Entschädigung“ bieten wir künftig, voraussichtlich einmal im Monat, ein Straußentreffen im Landkreis Lörrach an. 

Der Fünfschilling gehört zu den größten Straußen bzw. Gutsschenken in unserer Region und bietet Platz für 300-400 Besucher. Auch an diesem Abend war wieder „die Hölle los“, angesichts des leckeren, preisgünstigen Essen und dem tollen Ambiente allzu verständlich. Wir hatten Riesenglück und konnten von Anfang an einen großen Tisch für die ganze Gruppe freihalten - Keine Selbstverständlich in dieser „Location“. Es versteht sich von selbst, dass wir sehr zufrieden waren ! 

Bei diesem Treffen im Fünfschilling waren wir insgesamt 14 Personen, die gemeinsam einen netten Abend miteinander verbrachten.


17.05.12: Jörger´s Grafenhofschenke in Kappel-Grafenhausen

Im Anschluss an die Orchideenführung im Naturschutzgebiet Taubergießen mit über 60 Teilnehmern fand ein Straußentreffen im Jörger´s Grafenhofschenke statt. Ca. 40 von diesen „Orchideenfreunden“ gingen mit zu diesem Treffen. Es kamen noch 4 weitere Personen dazu, so dass wir ungefähr 45 Personen bei Jörger´s waren. Bei traumhaften Wetterbedingungen konnten wir im schönen Innenhof Platz nehmen - Es war ein unterhaltsamer Nachmittag, der Gesprächsstoff ging uns jedenfalls nie aus. Die Essenportionen in der Grafenhofschenke sind reichhaltig, sind liebevoll zubereitet und schmecken lecker. Ein Besuch in dieser Strauße lohnt sich jedenfalls (nicht nur im Anschluss an eine Tour in Taubergießen).


15.06.12: Isele´s Strauße in Ettenheim-Münchweier

Nach über 6 Jahren (!) fand wieder ein Straußentreffen beim Weingut Isele statt. Zugegeben, wir haben die letzten Jahre die südliche Ortenau bei den offenen Straußentreffen etwas vernachlässigt. Doch aufgrund der erfolgreichen Orchideenführung am 17.05. wollten wir eine Art Nachtreffen anbieten. An diesem Abend mit sommerlichen Temperaturen waren wir insgesamt 13 Personen. Familie Isele reservierte für uns einen überdachten Platz im reizvollen Innenhof. Mit den leckeren Weinen vom eigenen Weingut und den feinen Speisen waren wir sehr zufrieden. Fazit: Das nächste Treffen in dieser Strauße findet garantiert nicht erst wieder in 6 Jahren statt!