03.07.08: Kammererhof in Friesenheim

Beim Straußentreffen in der Ortenau waren wir insgesamt 13 Personen. Aufgrund des Regenwetters konnten wir leider nicht im Freien sitzen. Dieses Treffen ging bis ca. 22:00 Uhr. Im August findet kein Straußentreffen in der Ortenau statt, im September wollen wir ein Treffen in der Nähe von Offenburg anbieten.

 

17.07.08: Schillhof-Strauße in March-Buchheim

Beim Straußentreffen in der Schillhof-Strauße (www.schill-hof.de) in der March waren wir insgesamt 21 Personen - Eine stolze Personenzahl für ein Treffen unter der Woche. Sigrid hatte einen guten Riecher und für uns eine neue und wirklich nette Strauße ausgewählt. Wir fühlten uns in dem schönen Innenhof sehr wohl, das Essen war top, die Bedienungen freundlich. Alles hat gepasst, die neuen Teilnehmerinnen haben sich von Anfang an sehr wohlgefühlt. Nachdem alle Personen gegangen waren, unterhielten sich noch Stefan und Jochen mit dem Straußenwirt über unsere Gruppe und über mögliche gemeinsame Projekte.

 

14.08.08: Binzenmühlenstrauße in Wolfenweiler

Das Straußentreffen in der Binzenmühlenstrauße in Wolfenweiler war von 23 Personen besucht. So langsam kristallisiert sich der Donnerstag als ein guter Tag für ein Straußentreffen heraus. Wir konnten den ganzen Abend im Freien sitzen und konnten die herrliche Atmosphäre des Innenhofes genießen. Einziger Wermutstropfen an diesem Abend: Unsere Gruppe war anfangs über 3 Tische verteilt.

 

11.09.08: Sulzbachstrauße in Heitersheim

In der Sulzbachstrauße waren wir 19 Personen. Dies ist nun bereits das 3. Straußentreffen an einem Donnerstag in Folge. So langsam etabliert sich wirklich der Donnerstag als ein idealer Tag für ein Straußentreffen. Des Weiteren zeigte dieses Treffen auch wieder, dass bei uns die Straußen südlich von Freiburg sehr beliebt sind. Aus diesem Grunde findet das nächste Straußentreffen am 25.09. ganz in der Nähe von Heitersheim statt. Natürlich wollen wir auch mal wieder ein Treffen am nördlichen Kaiserstuhl oder nördlich von EM anbieten. Kommen wir nun nochmals zum Treffen: In der Sulzbachstrauße wurde für uns wieder der Nebenraum reserviert. Glücklicherweise sind wir nicht im Freien gesessen - denn gegen später wurde es draußen doch recht frisch. Das Preisleistungsverhältnis und die Größe der Portionen waren einfach klasse ! Dieses Treffen ging bis 23:00 Uhr (Also für ein Treffen unter der Woche recht lang).

  

18.09.08: Becker´s Almstrauße in Ortenberg

Beim Straußentreffen in Ortenberg waren wir 4 Personen und unterhielten uns über verschiedene Themen und planten die Aktivitäten für die nächste Zeit. In freundschaftlich, familiären Umgebung genossen wir das feine Ambiente, Essen und Trinken. Gegen 21.30 Uhr beendeten wir unseren Stammtisch und gingen zufrieden nach Hause. Die Strauße kann man wärmstens empfehlen, schon allein wegen dem Preis/Leistungsverhältnis.

 

25.09.08: Ziegelhofstrauße in Ballrechten-Dottingen

Das Straußentreffen in der Ziegelhofstrauße in Ballrechten war ein Straußentreffen mit mehreren "ungewöhnlichen" Dingen: Zum einen waren wir nur 10 Personen, zum anderen waren bei diesem Treffen die Männer eindeutig in der Überzahl. Dieser Männerüberschuss ist bei den Straußentreffen eher die Ausnahme ;-) Mit dem Essen waren wir sehr zufrieden: Die Portionen in der Ziegelhofstrauße sind sehr üppig und dennoch qualitativ sehr hochwertig.

   
© 2015 straussenclique.de