07.10.10: Scheunenstrauße in FR-Waltershofen 

Beim Straußentreffen in der Scheunenstrauße waren wir 16 Personen. Da die Strauße an diesem Abend gut besucht war, mussten wir anfangs unsere Plätze "verteidigen". Mit dem Essen waren wir sehr zufrieden, speziell die Rindfleischgerichte sind eine Spezialität dieser Strauße.

     

15.10.10: Böttchehof in Schallstadt-Wolfenweiler (Tresterwurstessen) 

Auch diesen Oktober besuchten wir das mittlerweile fest zu unserem Jahresprogramm gehörende Tresterwurstessen im Böttchehof. Leider war es im Vergleich zu den Vorjahren noch um einiges zu kühler. Glücklicherweise wurden von Anfang an die Heizstrahler eingeschalten und die meisten Teilnehmer hatten schon Winterbekleidung dabei, so ließ es sich doch einigermaßen aushalten. Durch die netten Gespräche wurde es ein unterhaltsamer und lustiger Abend. Alle 24 Personen genossen dieses Treffen bei Neuen Süßen und verschiedenen Trestergerichten.


03.11.10: Strauße ufm Buck in Bahlingen 

Beim Straußentreffen in der Strauße ufm Buck in Bahlingen waren wir 22 Personen. Diese Teilnehmerzahl ist für diese Strauße eigentlich keine Überraschung, gehört sie doch aufgrund der Lage, der guten Weine und dem super Essen zu den sogenannten "In-Straußen". So war es auch nicht verwunderlich, dass sich recht viele Personen für dieses Treffen anmeldeten. Normalerweise kann man in dieser Strauße nicht reservieren. Doch in unserem Fall wäre uns der Straußenwirt behiflich gewesen. Die Betonung liegt auf "wäre behilflich gewesen", falls wir pünktlich wie vereinbart um 18:00 Uhr gekommen wären. Doch ausgerechnet an diesem Abend stürzte ein LKW mit Klärschlamm auf der A 5 um und verursachte einen Riesenstau auf beinahe allen Straßen rund um Freiburg. Somit kamen die ersten unserer Gruppe erst nach 18:00 Uhr an und somit war unser Tisch leider weg :-( Glücklicherweise fanden alle von uns nach und nach einen Sitzplatz und konnten uns somit gut unterhalten. Das Essen war vorzüglich und schmeckte uns allen. Besonders empfehlenswert ist die Spinat-Lasagne. Nach einen sehr schönen Abend machten wir uns schließlich auf einen staufreien Heimweg. Doch beinahe hätte es auch bei der Heimfahrt ein Hindernis gegeben: Durch eine Feuerwehrprobe war kurzzeitig die Straße von der Strauße nach Bahlingen runter gesperrt. 

Fazit: Ein tolles Treffen in einer Strauße, die wir seit dem 8jährigen Bestehen der Straußenclique zum ersten Mal aber garantiert nicht zum letzten Mal besucht haben !

 

 

02.07.10: Schillstrauße in March-Buchheim

"Dank" des Freiburger Weinfestes und der WM waren wir nur 8 Personen in der Schillstrauße. Somit hatten wir alle an einem Tisch Platz. Das Essen war sehr fein, insbesondere der "Schillhof-Teller" ist absolut empfehlenswert.

 

12.08.10: Binzenmühlenstrauße in Schallstadt-Wolfenweiler

Beim Straußentreffen in der Binzenmühlenstrauße waren wir insgesamt 25 Personen, davon ein großer Teil neue TeilnehmerInnen. Es entstanden nette und unterhaltsame Gespräche, so dass sich die "Neulinge" bei uns von Anfang an wohlfühlten. Das tolle Ambiente der Binzenmühle und die leckeren und reichhaltigen Essenportionen müssen wohl nicht separat erwähnt werden.


26.08.10: Strauße „Zum Poldi" in Breisach-Niederrimsingen

Beim Treffen in der Strauße "Zum Poldi" in Niederrimsingen waren wir 20 Personen. Aufgrund der sommerlichen Temperaturen konnten wir bis zum Ende im Freien sitzen. Wir haben den Abend ausgiebig genossen, denn unter Umständen könnte dies der letzte laue Sommerabend in diesem Jahr gewesen sein. Das Essen und das Preis-Leisungs-Verhältnis bei Poldi sind einfach unschlagbar !

 

23.09.10: Sulzbachstrauße in Heitersheim

In der Sulzbachstrauße in Heitersheim waren wir 23 Personen. Obwohl es anfangs im Freien noch recht mild war, hatten wir im geräumigen und hellen Nebenzimmer reserviert. Dies stellte sich später als gute Entscheidung heraus, da es gegen später doch recht frisch wurde - Der Herbst lässt grüßen ! Mit dem Essen (u. a. Zwiebelkuchen und Neuer Süßer) waren wir sehr zufrieden. Durch den "idealen Mix" von alten Hasen und einigen Neulingen entstanden interessante Gespräche.

 

27.02.09: Scheunenstrauße in FR-Waltershofen

Beim Straußentreffen in der Scheunenstrauße in FR-Waltershofen waren wir 20 Personen. Es war mal wieder super lustig, bei einer sehr angenehmen Atmosphäre in der Strauße. Von der Bedienung und vom Chef wurden wir sehr freundlich empfangen.

 

19.03.10: Winzerschenke Kapellenblick in FR-Munzingen

Beim Straußentreffen in der Winzerschenke Kapellenblick waren wir vergangenen Freitag 17 Personen. Es war ein sehr lustiger Abend mit einer tollen Stimmung. Mit dem Essen und Trinken waren wir zufrieden.

16.04.10: Martinshofschenke in Ihringen

Unser Straußentreffen in der Martinshofschenke (www.martinshof-schenke.de) wurde von 21 Personen besucht. Aufgrund der kühlen Aprilwitterung mussten wir leider drin sitzen. Doch dies tat der tollen Laune keinen Abbruch: Wir amüsierten uns sehr und hatten tolle Gespräche. Die Portionen dieser Strauße sind sehr lecker und reichhaltig. So ging der Abend für manche von uns bis kurz vor Mitternacht.    

 

18.05.10: Fünfschilling-Strauße in Fischingen 

Das erste Treffen im Dreiländereck war ein voller Erfolg: 20 Personen, der Großteil davon Neulinge. Wir wünschen allen Neulingen viel Spaß bei unseren Unternehmungen und bedanken uns bei Andrea für die Organisation des ersten Treffens. Hier nun der Bericht von Andrea:

Schon als Andrea die Fünfschilling-Strausse betrat, wurde sie von „Partywütigen“ auf unser vereinbartes Erkennungszeichen – die rote Tasche- angesprochen. Und es kamen immer mehr hinzu - ca. 20 Frühlingskäfer aus dem nahen Umkreis (Bad Bellingen, Rheinfelden, Lörrach, Weil, Binzen und Fischingen) fanden sich im Laufe des Abends zusammen. Wir hatten nicht nur großen Hunger sondern auch viel Spaß. Unglaublich aber wahr: 2 Nachbarinnen lernten sich kennen! Ein unbeteiligter Tischnachbar (der seine Ruhe haben wollte) weiß nun, was die Straußenclique ist und freut sich auf das nächste Treffen. Dieses findet voraussichtlich am 15. Juni 2010 wieder um 19.00 Uhr in der Strausse Fischingen statt. Wir freuen uns auf alle, die uns kennen lernen möchten!

     

02.06.10: Strauße zum Poldi in Breisach-Niederrimsingen 

Beim Straußentreffen in der "Poldi-Strauße" in Niederrimsingen waren wir insgesamt 22 Personen. Wie bei Poldi üblich, war das Essen sehr lecker und hatte ein gutes Preisleistungsverhältnis. Wir konnten an diesem Abend teilweise sogar im Freien sitzen.

     

15.06.10: Fünfschilling-Strauße in Fischingen 

Das letzte Treffen im Dreiländereck war wieder ein voller Erfolg: Über 20 Personen erlebten gemeinsam einen harmonischen und unterhaltsamen Abend. Die Stimmung war ausgezeichnet, es wurden einige interessante Vorschläge gesammelt. Da nebenher ein WM-Spiel übertragen wurde, kamen sogar unsere Fußballfans auf ihre Kosten. Am 8. Juli geht das Treffen im Dreländereck in die nächste Runde.




   
© 2015 straussenclique.de