Ankündigung: Wanderungen

Diese Rubrik enthält alle geplanten Wanderungen unserer Gruppe,, unabhängig von Ihrer Länge und vom Marschtempo der Gruppe. Ebenso werden hier unsere Schneeschuhtouren aufgeführt.

Anspruchsvolle Bergwanderungen und alpine Schneeschuhtouren stehen unter "Anspruchsvolle Bergwanderungen, Hochtouren, Klettersteige, ..."

Beim Schwierigkeitsgrad unserer Touren richten wir uns nach der SAC-Wanderskala (http://de.wikipedia.org/wiki/SAC-Wanderskala).

Grundsätzlich stehen hier Touren bis zum Schwierigkeitsgrad T2.

 

 

13.12.17 (Mittwoch): After-Work-Walking in Karlsruhe

wir treffen uns 17:15 Uhr vor dem Schloss: Die beleuchtete Strecke geht vorbei am Fasanengarten, Großherzogliche Grabkapelle, Wildparkstadion,.. wir erkundigen auch weitere Strecken.

Entfällt bei Regenwetter!

Dauer: Eine Stunde, ca. 6 km

Die nächsten Termine: 

13.12. – voraussichtlich 17:15 - Kurzstrecke mit Ziel Waldklassenzimmer im Hardtwald (Anmeldung erwünscht)
20.12.    17:15 vor dem Schloss

Teilnahme kostenlos und auf eigene Verantwortung!

Am 13.12.2017  AWW der besonderen Art mit anschließendem Glühwein und offenem Schwedenfeuer unter freiem Himmel im Wald!

Lichterreise im Waldklassenzimmer: "Dienstag bis Donnerstag, 12 bis 14. Dezember  jeweils von 17 bis 19:30 Uhr findet die Lichterreise statt. "Adventsspaziergang im von Kerzen erleuchteten Wald. Weihnachtsgeschichten in Bildern, eine Krippe mit lebensgroßen Holzfiguren und Punsch am warmen Ofen" erwarten euch.

Falls das Wetter am Mi 13.12. schlecht sein sollte, weichen wir auf Dienstag, 12.12. oder Donnerstag 14.12. aus!

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Interessierte können sich in den AWW-Mailverteiler aufnehmen lassen.

 

 

16.12.17 (Samstag): Schlossweihnacht Bruchsal mit kleiner Wanderung

Alle Jahre wieder bieten wir eine Weihnachtsmarkt-Tour bei Karlsruhe mit kleiner Wanderung an.

Wie bereits im Vorjahr geht es diesmal wieder auf die Schlossweihnacht am Bruchsaler Schloss: https://www.schlossweihnacht-bruchsal.de. Eintritt 5 Euro (Abendkasse).

Davor unternehmen wir eine kleine Wanderung im landschaftlich reizvollen Umland von Bruchsal. Die 9 Km lange Rundwanderung führt uns durch eine charakteristische Kraichgau-Landschaft mit einigen Hohlwegen und zum aussichtsreichen Eisenhut: http://www.outdooractive.com/de/wanderung/kraichgau-stromberg/hohlwegwanderung-ab-bruchsal-route-2/3923532/#dm=1

Schwierigkeitsgrad der Tour nach der SAC-Wanderskala: T1 (Link zur Beschreibung).

Wir treffen uns um 13:45 Uhr am Bahnhof in Bruchsal. Die S31 fährt um 13:10 Uhr am BHF KA ab und kommt um 13:30 Uhr an (Angabe ohne Gewähr, bitte selbst nochmals überprüfen!)

Die Teilnehmer aus Freiburg und Offenburg reisen bequem mit dem BaWü-Ticket an.

Nur der Vollständigkeit halber müssen wir erwähnen, dass Jeder bei dieser Wanderung für sich selbst verantwortlich ist, und keine Haftung für evtl. auftretende Körper- oder Sachschäden übernommen werden kann. Sorry für diese Information - aber die Gesetzeslage verlangt diese Info von uns :-(

Anmeldung bitte direkt bei Jochen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

26.12.17 (2. Weihnachtsfeiertag): Weihnachtswanderung zum Belchen (Südschwarzwald)

Alle Jahre wieder bietet Jochen für alle sportlich ambitionierten Personen eine Wanderung zum Belchen an. Diese Tour ist die ideale Gelegenheit, um die zahlreichen Kalorien der Festtage zu verbrennen.

Unsere ca. 6stündige Tour (Dauer abhängig von der Schneemenge) startet am Kloster St. Trudpert im Münstertal. Insgesamt sind ca. 1200 Höhenmeter (mit Gegenanstiege) im Auf- wie auch im Abstieg zu überwinden.

Für den Aufstieg wählen diesmal den Weg über Untermünstertal, Langeckhütte und Hohkelch, der Abstieg erfolgt über die Krinne und Breitnau zurück zum Kloster..

Eine gute Kondition ist erforderlich, ebenso eine gewisse Trittsicherheit.

Bitte an folgende Dinge denken: Warme, wetterfeste Kleidung, evtl. auch Gamaschen und ausreichend Verpflegung.

Schwierigkeitsgrad nach der SAC-Wanderskala: T2 (Link zur Beschreibung).

Bei Dauerregen entfällt die Tour, bei großen Schneemengen in der Gipfelregion findet eine Alternativtour in tieferen Lagen, z. B. eine sportive Wanderung im Münstertal, statt.

Treffpunkt: 9:15 Uhr am Kloster St. Trudpert im Münstertal 

Nur der Vollständigkeit halber müssen wir erwähnen, dass Jeder bei dieser Unternehmung für sich selbst verantwortlich ist, und keine Haftung für evtl. auftretende Körper- oder Sachschäden übernommen werden kann. Sorry für diese Information - aber die Gesetzeslage verlangt diese Info von uns :-(

Anmeldung bei Jochen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

27.12.17 (Mittwoch): (Jahresabschluss-) Wanderung zum Naturfreundehaus „Kornebene“ bei Gengenbach mit Einkehr (Ortenau) 

Reinhard  bietet am Mittwoch den 27.12.2017 nachfolgend aufgeführte abendliche Wandertour an. 

Die Wanderroute  führt vom Wanderparkplatz Gengenbach-Haigerach (letzter Parkplatz im Tal) zur Passhöhe zw. Gengenbach und Nordrach. Auf der Passhöhe geht es zur Einkehr ins Naturfreundehaus “Kornebene” zu einem zünftigen Vesperteller. Bei schönem Wetter laufen wir auch zum Moosturm.

Wer möchte kann Weihnachtsgebäck od. Kuchen für die Einkehr mitbringen.

Nach der Einkehr geht es dann  nochmal ca. 30 Minuten zurück  bis zum Ausgangspunkt der Tour. Bitte für den nächtlichen Rückweg eine Stirn- oder Taschenlampe mitbringen.

Wanderstrecke beträgt ca. 12 km  und ca. 500 HM

Schwierigkeitsgrad nach der SAC-WanderskalaT1 (Link zur Beschreibung).

Rückkehr zum Wanderparkplatz Haigerach  ca. 22.30 Uhr

Treffpunkt 1:    14:00 Uhr Edeka-Parkplatz Gengenbach (Breslauer Straße an der Einfahrt zur Leutkirchstr.)  gegenüber dem eheml. HUKLA-Werk. Dies ist der Haupttreffpunkt! Wir treffen uns hier am Parkplatzende Richtung NORMA         

Treffpunkt 2:    14.15 Uhr auf dem Wanderparkplatz Haigerach (am Ortsende von Haigerach, dieser Treffpunkt ist nur für Ortskundige zu gedacht) 

Keine Anmeldung erforderlich ... einfach pünktlich zum Treffpunkt kommen

 

 

31.12.17/01.01.18 (Sonntag/Montag): Silvester im Berner Oberland – Aktuell ausgebucht, nur ein Platz auf der Warteliste möglich!

Auch dieses Jahr wollen wir gemeinsam den Jahreswechsel bei unserem „Haus-Bergführer“ Martin im landschaftlich reizvollen Simmental (Berner Oberland) feiern.

Dich erwartet ein Silvester-Event der etwas anderen Art mit einer Sonnenuntergangs-Schneeschuhtour inklusive Apéro und einem leckeren Fondueplausch in einer wunderschönen Berglandschaft.

Silvester, 31.12.17: Anreise und eine geführte Sonnenuntergangs-Schneeschuhtour mit Apéro, später gibt es ein leckeres Nachtessen. Geplant ist ein Käsefondue, natürlich gibt es auch ein Alternativ-Menü. Wir werden an diesem Abend natürlich von Martin und seiner Familie bekocht und können ganz entspannt feiern!

Neujahr, 01.01.18: Kleine Neujahrswanderung. Natürlich beginnen wir Neujahr mit einem reichhaltigen Frühstück.

Die geführte Schneeschuhtour bzw. Sonnenuntergangs-Wanderung hat eher einen gemütlichen Charakter und ist auch für Schneeschuh-Neulinge geeignet.

Untergebracht sind wir in einem Schulhaus in St. Stephan, Simmental. Die Übernachtung erfolgt auf Matratzen, für eine Nacht, in der wir eh lange aufbleiben, ist dieser Komfortverzicht absolut vertretbar. Dafür hat es Duschen und vor allem ein gemütlicher Aufenthaltsraum mit Küche.

Wir können eigene Getränke mitbringen - Gerade in der Schweiz ein weiterer finanzieller Vorteil!

Und das alles zu einem unschlagbar günstigen Preis für eine Silvesterfeier in der Schweiz: 139 Euro. Die inkludierten Leistungen: geführte Schneeschuhtour mit Apéro (Schneeschuhverleih inklusive), Halbpension (Käsefondue oder Alternativgericht) und natürlich die Übernachtung mit Frühstück.

Anmeldungen nehmen wir unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

 

 

01.01.18 (Neujahr): Neujahrs-Wanderung bei Pforzheim

Kleine gemütliche Wanderung zum Jahresbeginn ca. 5 km vom Kupferhammer zum Seehaus mit kleinem Mittagessen. Zurück geht es über Würm zum Kupferhammer ca. 4,5 km eventuell Einkehr im Kupferhammer.

Treffpunkt: 10:30 Uhr am Parkplatz vom Wildpark Pforzheim

Nur der Vollständigkeit halber müssen wir erwähnen, dass Jeder bei dieser Wanderung für sich selbst verantwortlich ist, und keine Haftung für evtl. auftretende Körper- oder Sachschäden übernommen werden kann. Sorry für diese Information - aber die Gesetzeslage verlangt diese Info von uns :-(

Teilnahme ist begrenzt darum bitte ich um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

06.01.18 (Hl. Drei Könige, Samstag): Sportliche Wanderung am Kaiserstuhl

Wir eröffnen wie in den Jahren zuvor das neue Wanderjahr mit einer sportlich ambitionierten Rundwanderung am Kaiserstuhl.

Ausweichtermin bei schlechter Witterung: Sonntag, 7. Januar!

Aufgrund der landschaftlichen Vielfalt - Steile Rebterrassen, lichte Wälder und schöne Aussichtspunkte - ist diese Tour absolut lohnenswert.

Diese Tour führt uns von Ihringen (wärmster Ort Deutschlands) zum Totenkopf (557 m), der höchsten Erhebung im gesamten Kaiserstuhl. Aufgrund der landschaftlichen Vielfalt - Steile Rebterrassen, lichte Wälder und schöne Aussichtspunkte - ist diese Tour absolut lohnenswert.

Die voraussichtliche Wegstrecke: Ihringen – Fohrenberg – Winklerberg – Blankenhornsberg – Hochbruck – Brenntebuck - Bickensohl – Totenkopf – Lenzenberg – Ihringen

Reine Wanderdauer: ca. 5-6 Stunden, 20 Km Weglänge, ca. 600 Höhenmeter. Bei zu viel Neuschnee wird die Tour ggf. etwas abgekürzt.

Schwierigkeitsgrad der Touren nach der SAC-Wanderskala: T1 (Link zur Beschreibung).  

Die Wanderung fällt bei starken Regen- oder Schneefall oder bei extrem winterlichen Straßenverhältnissen aus.

Treffpunkt: 9:00 Uhr am Bahnhof Ihringen

Einkehr am Ende der Wanderung nach Absprache mit der Gruppe. Somit ist Rucksackverpflegung erforderlich.

Nur der Vollständigkeit halber müssen wir erwähnen, dass Jeder bei dieser Wanderung für sich selbst verantwortlich ist, und keine Haftung für evtl. auftretende Körper- oder Sachschäden übernommen werden kann. Sorry für diese Information - aber die Gesetzeslage verlangt diese Info von uns :-(

Anmeldung bei Jochen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

07.01.18 (Sonntag): Sportliche Wanderung am Kaiserstuhl - Ausweichtermin

14.01.18 (Sonntag): Neujahrsbrunch mit Wanderung bei Kenzingen (Breisgau)

Dieses Jahr bieten wir einen Neujahrsbrunch mit anschließender kleiner Wanderung an: Wir treffen uns am Sonntag 14.01. im Haferkasten (http://www.fahnenstube.de/Haferkasten.htm) in Kenzingen.

Für 11,90 Euro kannst Du an diesem Tag das leckere „Eurofrühstücks-Buffet“ genießen: http://www.fahnenstube.de/fruehstuecksbuffet.htm.

Wir treffen uns ab 10:00 Uhr. Falls Du unseren Tisch nicht auf Anhieb findest, frage einfach die Bedienung nach der Straußenclique.

Im Anschluss an diesem Brunch unternehmen wir eine ca. 2-3stündige Wanderung durch die liebliche Landschaft im nördlichen Breisgau. Wir laufen entlang imposanter Lößterrassen, durch Hohlwege, Weinberge und vorbei an aussichtsreichen Punkten.

Wanderung ist sehr genussvoll, auch für Einsteiger geeignet, dennoch bitte festes Schuhwerk mitnehmen.

Schwierigkeitsgrad der Tour nach der SAC-Wanderskala: T1 (Link zur Beschreibung).

Bei Dauerregen unternehmen wir nur einen kleinen (Verdauungs)Spaziergang).

Nur der Vollständigkeit halber müssen wir erwähnen, dass Jeder bei dieser Wanderung für sich selbst verantwortlich ist, und keine Haftung für evtl. auftretende Körper- oder Sachschäden übernommen werden kann. Sorry für diese Information - aber die Gesetzeslage verlangt diese Info von uns :-(

Wir freuen uns über Deine Anmeldung bei Jochen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Anmeldung wg. Platzreservierung unbedingt erforderlich. Nichtangemeldeten Personen können wir leider keinen Platz anbieten!

 

 

20.01./21.01.18 (Samstag/Sonntag): Schneeschuh-Event im Berner Oberland

Auch im neuen Jahr unternehmen wir wieder gemeinsam mit unserem Bergführer Martin Bühler aus dem Simmental ein Schneeschuh-Wochenende im Berner Oberland.

Am Samstag nach der herzlichen Begrüßung durch Martin ist eine geführte Sonnenuntergangs-Schneeschuhtour geplant, die uns durch eine herrliche Winterlandschaft im landschaftlich reizvollen Simmental führt. Mit etwas Glück können wir einen wunderschönen Sonnenuntergang bewundern. Am Abend gibt es ein feines Käsefondue (Alternativen möglich).

Nach einem reichhaltigen Frühstück am Sonntag unternehmen wir eine (Winter)Wanderung. Dauer: ca. 3-4 Stunden.

Die Schneeschuhtour wie natürlich auch die Sonntags-Wanderung ist von jedem geübten Wanderer problemlos zu schaffen. Es handelt sich hierbei um keine „alpinen Unternehmungen“. Das Laufen mit Schneeschuhen ist absolut problemlos und macht Riesenspaß. Lediglich Kondition sollte vorhanden sein.

Treffpunkte: 8:30 Uhr an der WG (Winzergenossenschaft) Wolfenweiler, 9:15 Uhr an der Palmrainbrücke (Grenzübergang Weil - Hüningen) und nach Rücksprache direkt in St. Stephan im Simmental.

Kostenpunkt: 159 Euro für die geführte Schneeschuhtour inklusive Materialmiete und Halbpension – Für die Schweiz ein wahrlich günstiger Preis!

Anfahrt mit Privat-PKW´s. Wir bilden Fahrgemeinschaften.

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen.

Nur der Vollständigkeit halber müssen wir erwähnen, dass Jeder bei dieser Unternehmung für sich selbst verantwortlich ist, und keine Haftung für evtl. auftretende Körper- oder Sachschäden übernommen werden kann. Sorry für diese Information - aber die Gesetzeslage verlangt diese Info von uns :-(

Anmeldung bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

28.01.18 (Sonntag): Sonnenuntergangs-Wanderung am Schönberg (Südlich Freiburg)

Wir bieten eine genussvolle Sonnenuntergangstour zum Schönberg oberhalb von Ebringen an. Im Anschluss ist eine gemütliche Schlusseinkehr geplant.

Weitere Infos folgen noch…

 

 

11.03. - 18.03.18 (Sonntag - Sonntag): Wanderreise La Palma

Schon am ersten Tag zieht uns die großartige Landschaft La Palmas in ihren Bann – Nicht umsonst gehört diese Kanareninsel zu den beliebtesten Wanderzielen überhaupt. Eine üppige, subtropische Vegetation mit Lorbeerwäldern, Drachenbäumen und zahlreichen endemischen Pflanzen sind ein El Dorado für alle Natur- und Pflanzenfreunde. Die Wanderwege verlaufen durch eine bizarre Vulkanlandschaft, vorbei an wilden Küstenabschnitten und spektakulären Aussichtspunkten.

Eine ausführliche Reiseübersicht findest Du unter: www.straussenclique.de/dateien/urlaube/la_palma_2018.pdf

Unser Reisepreis beinhaltet ein umfangreiches Leistungspaket, um die Nebenkosten vor Ort gering zu halten:  

  • Flug von Frankfurt nach La Palma und zurück mit Condor oder einer anderen renommierten Fluggesellschaft, Freigepäck 1 x 20 kg
  • Rail & Fly 2. Kl. ab allen deutschen Bahnhöfen
  • Transfer Flughafen - Hotel – Flughafen
  • 7 Nächte Unterbringung im Hotel Los Molinos*** mit 5x Halbpension
  • 5 privat organisierte Wandertouren lt. Beschreibung
  • und exklusive Bustransfers zu den Wanderausgangspunkten

Wieder einmal haben wir ein hervorragendes Urlaubspaket geschnürt und mit spitzem Bleistift verhandelt! Dich erwartet eine Wanderreise nach La Palma zu einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis!

Wir freuen uns, euch zu einer abwechslungsreichen Wanderwoche auf La Palma einladen zu dürfen.

1.) Appartement zur Alleinbenutzung (Bergseite):

Frühbucherpreise bei Buchung bis zum 29.12.2017: € 999,-,

Bei Buchung ab 30.12.17: € 1099,- 

2.) Appartement (2er-Belegung):

a.) Bergseite 

Frühbucherpreise bei Buchung bis 29.12.2017: € 899,- p.P.

Bei Buchung ab 30.12.17: € 999,- p.P.

b) Meerblick - Leider schon ausgebucht!!

Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen


Diese Reise wird sehr schnell ausgebucht sein, bereits jetzt haben wir einige Festanmeldungen!

Anmeldung und weitere Informationen bei Uwe: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   
© 2015 straussenclique.de