Mai 2022

01.05.2022: Sportive Maiwanderung – Von Bühl zur Hornisgrinde (Nordschwarzwald)

Am Maifeiertag unternahmen wir eine sportlich ambitionierte Wanderung von Bühl bis zur Hornisgrinde und zurück. Die Wanderung war landschaftlich sehr vielfältig: Blumenreiche Wiesen, Weinberge, frühlingshafte Laubwälder, Nadelwälder und die typischen baumlosen Grinden bei der Hornisgrinde. Besonders reizvoll war bei dieser Mega-Tour das Durchqueren der verschiedensten Vegetationszonen: Von der üppigen Vegetation in der Rheinebene bis zu den letzten Schneeresten an der Nordseite der Hornisgrinde.

Die wichtigsten Wegpunkte: Bahnhof Bühl – Kappelwindeck – Buchkopf – Berggasthof Immenstein – Wittig – Unterstmatt – Ochsenstall – Hornisgrinde – Breitenbrunnen – Glashütte – Gebersberg – Neusatz – Waldmatt – Rittersbach – Bahnhof Bühl

33 Km, 1170 Höhenmeter, Wir waren 8,5 Stunden unterwegs

Link zur Onlinekarte:

https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/schwarzwald/01.05.2022-sportive-maiwanderung-von-buehl-zur-hornisgrinde/240779102

Wir waren 7 unentwegte Wanderfreunde und erlebten gemeinsamen einen schönen und gleichzeitig sportlich fordernden Wandertag!

01.05.2022: Von Hinterzarten zum Feldberg (Hochschwarzwald)

Am 1. Mai unternahmen wir eine Wanderung von Hinterzarten zum Feldberg, Wir waren 9 Personen

12,5 Km, 650 Höhenmeter

Link zur Onlinekarte: https://www.komoot.de/tour/743668960

Bilder von Claudia:

Und von Michael:

01.05.2022: Alpine Wanderung Teil 1. Vorbereitung auf die Berge (Nordschwarzwald)

Wir waren rund um die Gertelbach-Wasserfälle bei Bühlertal unterwegs und insgesamt 5 Personen.

Anforderung: wegloses Laufen, alpines Gelände.

Dauer: 4-5 Std, ca. 8 km

01.05.2022: Wanderung von Geroldsau, Baden-Baden (Nordschwarzwald)

Landschaftlich reizvolle Wanderung bei Baden-Baden mit mehreren Highlights, so u. a. der Kreuzfelsen und die Geroldsauer Wasserfälle.

Ca. 17 km, 580 HM

Link zur Onlinekarte: https://www.komoot.de/tour/622265804?ref=atd

Bilder von Solveiga:

Und von Andreas:

08.05.2022: Von St. Peter zum Kandel (Mittlerer Schwarzwald)

Ganz spontan folgte ein Aufruf in Facebook für diese landschaftlich reizvolle Streckenwanderung zum höchsten Berg im Mittleren Schwarzwald – Wir waren 4 Personen.

8 Km, 560 Höhenmeter (ohne Abstecher zum Kandelfelsen und zur Thomashütte)

Link zur Onlinekarte: https://www.komoot.de/tour/756944563?ref=aso

Bilder von Michael:

und von Claudia:

08.05.2022: Von Triberg nach Hornberg (Mittlerer Schwarzwald)

Zu 5 sind wir am Bahnhof in Triberg zu unserer Wanderung gestartet. Über ein Teil des Eisenbahn- Erlebnispfades und Großvater Stuhl sind wir nach Gremmelsbach abgestiegen. Von dort ging es  überwiegend auf schmalen Pfaden weiter nach Hornberg. Auf den Höhen konnten wir beobachten wie die Schwarzwaldbahn sich durch das Gutachtal und deren Seitentäler schlängelt.

Nach 19 Km haben wir Hornberg erreicht.

Link zur Onlinekarte: https://www.komoot.de/tour/737570334?ref=aso

08.05.2022: Bermersbacher Grat-Kleines Matterhorn- Eierkuchenberg / Tour von Forbach (Nordschwarzwald)

Strecke ca. 22km, 910HM – Wir waren 14 Personen.

Link zur Onlinekarte: https://www.komoot.de/tour/758375400

Eine wahrliche Traumtour, allerdings ist eine gute Kondition erforderlich!

08.05.2022: Gipfeltour Bad Herrenalb (Nordschwarzwald)

Eine traumhaft schöne Tour durch naturnahe Wälder mit vielen schönen Ausblicken. Ein Mix aus Pfaden und Forstwegen mit einigen Höhenmetern. Gipfeltour am Muttertag mit vielen begeisterungsfähigen Teilnehmern (16 Personen). Es hat mega Spaß gemacht.

Ca. 22 Km bei 790 HM – Dauer ca. 7 Stunden mit einigen Infos und Erläuterungen. Nur für ausdauernde Wanderer.

Link zur Onlinekarte:

https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/schwarzwald/gipfeltour-bad-herrenalb-mayenberg-weithaeusle-schweizerkopf-/156951785

Vielen Dank an Monika (https:/amanntour.de) für die tolle Orga!

13.05.2022: Abendwanderung in den Sonnenuntergang – Von Oberbergen zur Mondhalde (Kaiserstuhl)

Wir waren 27 Leute und das Wetter und Sonnenuntergang waren top!

9,4 km, reine Gehzeit insgesamt etwa 2 Std 45 über den Schneckenberg zum Ausblick auf dem Eck und von dort zur Mondhalde, wo wir picknickten und den Sonnenuntergang genossen. Von dort ging es in etwa 30 min zurück nach Oberbergen.

Bilder von Olivia:

15.05.2022: Kalmit-Tour (Pfälzer Wald)

Bei sommerlichen Temperaturen sind wir vor der Hitze abgehauen- Überwiegend auf schattigen Pfaden gelaufen, über Felsenmeer zur Kalmit.

17 Km, 700 Höhenmeter

Link zur Onlinekarte: https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/pfalz/kalmit-tour/17042865

15.05.2022: Alpine Wanderung Teil 2. Vorbereitung auf die Berge (Nordschwarzwald)

Wir waren 11 Personen zum Lehrgang alpines Wandern, Karlsruher Grat. Es wurden spezielle Techniken für klettern und steilen Anstieg erklärt. Stock-Einsatz, die richtigen Schuhe für den zu erwartenden Untergrund wurden erklärt.

18.05.2022: „Afterwork-Wanderung“ am Kaiserstuhl – Zu den Orchideen im Liliental

Alle Jahre wieder (abgesehen von 2020 und 2021 wegen Corona)… findet eine Orchideenexkursion im Liliental (südlicher Kaiserstuhl bei Ihringen) statt. Die Exkursion dauerte etwa 2 Stunden.

Diesmal waren wir insgesamt 24 wissbegierige Orchideenfreunde, die bei angenehmen frühlingshaften Temperaturen insgesamt 10 verschiedene Orchideenarten entdeckten:

(Reihenfolge entspricht der Bildergalerie):

Zwar keine Orchidee, aber dennoch ein weiteres botanisches Highlight war eine ganze Wiese voller Großer Windröschen, die auch Kaiserstuhl-Anemone genannt wird: https://de.wikipedia.org/wiki/Großes_Windröschen

Ein weiteres Highlight war eine prachtvolle Blindschleiche.

Wir bedanken uns bei allen Personen für ihre Teilnahme und den rundum gelungenen Abend!